BAKED FETA PASTA – ORIGINAL RECIPE


Hauptspeise

Zutaten für 4 Personen

  • 450g Pasta
  • 1 Block (ca. 200g) Feta Käse
  • 500g Cherry-Tomaten
  • 8 bis 10 EL Olivenöl (115 ml)
  • 3 Knoblauchzehen
  • ½ Chilischote
  • Pfeffer und Salz
  • Frische Basilikum-Blätter

  •  
 

Zubereitung

  1. Den Feta-Käse in die Mitte einer Auflaufform geben, Tomaten, Knoblauch und die geschnittene Chilischote rund um den Feta verteilen.
  2. Das Öl darüber geben und mit Pfeffer und Salz würzen.
  3. In den vorgeheizten Backofen geben und für 15 Minuten bei 200 Grad Umluft in der Ofenmitte backen.
  4. Danach das Blech in die oberste Rille schieben und für 10 Minuten auf Grillstufe backen.
  5. Gleichzeitig die Pasta in einem Topf al dente kochen.
  6. Den Auflauf aus dem Ofen nehmen und gut umrühren.
  7. Pasta dazugeben, Basilikum darüber streuen und Genießen.

Tipp/Hinweis

Alternativ: Den Auflauf für 20 bis 25 Minuten bei 200 Grad Umluft backen.

Hat uns super geschmeckt!

Ursprünglich teilte die finnische Food-Bloggerin Jenni Häyrinen 2019 das Rezept auf ihrem Blog. Schon damals löste sie in Finnland einen Hype aus. .BAKED FETA PASTA - ORIGINAL RECIPE – Liemessä (liemessa.fi)