Endivien - Auflauf mit versteckten Eiern.

Hauptspeise

Endivien, Kartoffelpüree, Eier und Käse sind die Hauptzutaten für dieses köstliche Ofengericht, das du unbedingt probieren solltest (schnell und schmackhaft).

Zutaten für 2 Personen

  • 600 Gramm Endiviensalat  grob geschnitten
  • 500 Gramm mehlige  Kartoffeln,
  • Milch und Butter
  • 2 Eier
  • 100 Gr  Apres Soleil käse, oder was du magst.
  • Pfeffer - Salz - Muskatnuss
  • 1 EL Butter
  • 1 Zwiebel klein geschnitten

Außerdem:

Auflaufform


 

Vorbereitung

  1. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden und kochen, bis sie gar sind.
  3. Lasse die Kartoffeln gut abdampfen.
  4. Zerdrücke die Kartoffeln mit etwas Milch und Butter, bis du ein schönes festes Kartoffelpüree hast.
  5. Die Butter in der Pfanne schmelzen und die Zwiebel glasig anbraten. Endivien hinzufügen und nicht länger als 5 Minuten mitbraten.
  6. Mit Pfeffer, Salz und Muskatnuss abschmecken.

Zubereitung

  1. Zuerst die Endivien und dann das Kartoffelpüree in die Auflaufform geben.
  2. In das Püree zwei  Kuhlen versehen, darin je 1 Ei geben.
  3. Die Eier leicht mit Salz bestreuen.
  4. Den Auflauf mit dem geriebenen Käse bestreuen.
  5. Dann für weitere 20 bis 25 Minuten in den Ofen schieben und genießen.

Tipp/Hinweis

Mit Gustavo Käse auch besonders lecker.